Zu zweit unterwegs

Zu zweit unterwegs

Wege zu einer dauerhaften und harmonischen Partnerschaft

Wenn wir uns auf eine Partnerschaft einlassen, begeben wir uns auf eine Reise, deren Verlauf wir noch nicht kennen, von der wir jedoch hoffen, dass sie unsere Erwartungen erfüllt.

„Als sie sich kennenlernten, begaben sie sich auf eine gemeinsame Reise. Sie entdeckten und durchschritten blühende, sonnenbeschienene, duftende Wiesen und erklommen karge, steile Berge. Mit jeder Etappe wurden sie ein bisschen weiser. Gegen Ende dieser langen, gemeinsamen Reise, blickten sie voller Dankbarkeit auf ihren Partner, der ihnen ein aufrichtiger Begleiter war; mit dem sie ihre Erfahrungen teilen, durch den sie als Mensch reifen und wachsen konnten.“ (Theo Göppert)

In diesem Seminar werden wir Haltungen erkunden, die dabei helfen können, eine solche Reise Wirklichkeit werden zu lassen. Motive und Überzeugungen, die unser Bild von Partnerschaft prägen, machen wir erfahrbar. Wir werden unsere Bedürfnisse erforschen, Achtsamkeit, Mitgefühl und Verständnis für uns selbst und unseren Partner kultivieren.

Methoden:

Gestalttherapie, systemische Therapie, buddhistische Ethik, Praxis der Achtsamkeit.

 

Workshop-Leitung:
Theo Göppert

Termin:
Sommer 2021

Zeitaufwand: Freitag – Sonntag

Ort: Großraum Freiburg

Kosten: € 230,00
ohne Unterkunft u. Verpflegung

 

Falls Sie Fragen haben:

15 + 14 =