Come together

Come together

Vom Ich zum Du zum Wir

Wir sind alle miteinander verbunden

Auf den ersten Blick erscheint diese Aussage für viele selbstverständlich. Bei einer genaueren Betrachtung stellt sie uns jedoch vor große Herausforderungen. Oftmals sind wir uns den Aufgaben, Haltungen und Konsequenzen, die diese Aussage erfordert, nicht bewusst. Unser Leben verändert sich schnell und benötigt Verhaltensweisen, denen wir früher nur wenig Bedeutung zumaßen. So machen zum Beispiel Zuwanderung und die kulturelle Durchmischung der Gesellschaft neue gemeinschaftliche Umgangsweisen notwendig.

Wir sind mehr denn je dazu aufgerufen, unserem Gegenüber wie auch uns selbst mit Achtung, Akzeptanz und Wertschätzung zu begegnen.

Nachdem in früheren Jahren die Aufmerksamkeit auf der Erfüllung der eigenen Bedürfnisse und der Stärkung des eigenen ICHs lag, wollen wir in diesem Kurs den Fokus auf das DU und WIR richten und uns neue Möglichkeiten zu einem harmonischen, friedvollen und erfüllten Leben erschließen.

Kursinhalte:

Das Ursache-Wirkungsprinzip
Das Potential des gesunden Egos
Die Grenzen des Egos
Das Gegenüber als unser Spiegel
Das Potential unserer Schattenseiten
Mitgefühl als Quelle unseres Glücks
Vergebung als Basis unserer Freiheit
Friedvolle Kommunikation

Methodik:

Gestalttherapie, systemische Therapie, Methoden der Achtsamkeit.
In Dyaden, Triaden und Übungen in der Gruppe werden wir der Qualität des „Miteinander verbunden seins“ nachgehen und Erfahrungen damit machen.

Workshop-Leitung:
Theo Göppert

Herbstferien 2021
Raum Südbaden

Zeiten: Donnerstag 12:00 – Sonntag 14:00

ges. 24 Std.

Anmeldeschluss: 30.06.2021

genaue Kursdaten werden noch bekanntgegeben

Kosten: € 245,00
zzgl. Übernachtung u. Verpflegung

Falls Sie Fragen haben:

14 + 3 =